Technology to trust

Requirements Management

Ein unzureichendes Anforderungsmanagement ist die häufigste Ursache für gescheiterte Softwareprojekte. Wir unterstützen Sie durch professionelles Requirements Management und transparente Kommunikation dabei, Ihre Zielsetzungen und die Ziele der Stakeholder effizient und erfolgreich zu erreichen.

Unsere Requirements Manager begleiten den kompletten Entwicklungsprozess, sichern die Nachweisbarkeit der Kundenanforderungen über Entwicklung und Test und stellen einen Rahmen für die Arbeit der Projektteilnehmer. Durch seine systematische Anwendung der Methoden und eine strukturierte Kommunikation, während der gesamten Projektlaufzeit, unterstützt Sie unser souveräner Requirements Manager bei der erfolgreichen Durchführung Ihres Projekts.

Ihre Vorteile

Vollständigkeit

Wir ermöglichen Ihnen eine vollständige Dokumentation der Funktionalität und eine Nachweisführung gegen Ihre Anforderungen. Darüber hinaus bieten wir eine Grundlage für fundierte Aufwandsschätzungen der nachfolgenden Projektphasen.

Verantwortung

Wir übernehmen die Strukturierung und Hervorhebung der Aufteilung von Verantwortlichkeiten und Spezifikationen für Schnittstellen von Subsystemen. Auch die frühzeitige Erkennung und Präzisierung von Definitionslücken und Interpretationsspielräumen im Projekt gehört zu unseren Aufgaben. Ebenso wie die damit verbundene Vermeidung von Budget- und Zeitüberschreitungen.

Kompetenz

Wir haben als externer Dienstleister – mit jahrelanger Erfahrung – einen unverstellten Blick auf Ihre Projekte. Darüber hinaus besitzen wir langjährige Erfahrung und ein fundiertes Domänenwissen in verschiedenen Bereichen. Wir stellen einen ganzheitlichen Anspruch bzgl. der Abdeckung der Stakeholder-Bedürfnisse an uns.

Kundenvorteile durch die ESE GmbH
Quelle: pexels.de

Unsere Leistungen im Bereich Requirements Management

Wir unterstützen Sie durch die systematische Anwendung von Methoden und Übernahme des Requirements Management. Außerdem erhalten Sie durch uns eine umfassende Unterstützung während der gesamten Projektlaufzeit.

Projektunterstützung

Werkzeugunterstützung (z.B. DOORS, DnG, Polarion, Visure u.a.)

Durchführung von Machbarkeits- und Businessanalysen

kontinuierliche Projektbegleitung, Workshops und Hilfe bei der Priorisierung von Anforderungen, sowie bei der Definition von Abnahmekriterien

Vermittlung zwischen beteiligten Interessensgruppen bei der Softwareentwicklung

Prozessgestaltung und Prozessoptimierung

Requirements Engineering
Quelle: pexels.de

Requirements Engineering

Erhebung, Dokumentation und Prüfung von Anforderungen im agilen und klassischen Projektumfeld mit unseren Requirements Engineers.

Mehr erfahren ›

Kontakt

Ich bin für Sie da!

Haben Sie Fragen zu unserem Leistungsangebot oder wünschen Sie weitere Informationen?
Setzen Sie sich gerne mit mir in Verbindung, um zu erfahren, wie ich Sie unterstützen kann.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

ESE Requierement Engineering und Management Ansprechpartnerin B. Hinsche

Barbara Hinsche

Cookie Consent mit Real Cookie Banner