Suchen 

Bewerbung

Wir haben Dir hier die wichtigsten Fragen und Antworten zur Bewerbung und zum Bewerbungsweg bei der ESE zusammengetragen. Du hast noch mehr Fragen? Dann melde Dich gerne direkt bei uns über jobs(at)ese.de oder bei einem unserer Managing Recruiter.

1. Bewerben

Bewirb Dich über eine ausgeschriebene Stelle in unserer Jobbörse oder sende uns initiativ Deine Unterlagen an jobs(at)ese.de.

2. Eingangsbestätigung

Sobald wir Deine Bewerbung erhalten haben, senden wir Dir eine persönliche Eingangsbestätigung.

3. Prüfung und Rückmeldung

Wie geht es nun weiter? Nach intensiver Prüfung melden wir uns auf Deine Bewerbung bei Dir zurück und vereinbaren einen Termin mit Dir.

4. Gesprächsphase

Wir möchten Dich kennenlernen! Unsere Vorstellungsgespräche finden entweder persönlich oder online statt.

5. Arbeitsvertrag

Wenn es von beiden Seiten passt, dann heißt es: Herzlich willkommen im Team ESE!

Fragen zur Bewerbung

Vor der Bewerbung

Sind die veröffentlichten Stellenanzeigen aktuell?

Alle ausgeschriebenen Stellen sind aktuell. Da wir stark wachsen und immer auf den Bedarf unserer Kunden ausgerichtet sind, suchen wir regelmäßig Verstärkung für unsere Teams. Dementsprechend sind unsere Stellenausschreibungen auch dann noch online, selbst, wenn wir die Positionen bereits mehrfach besetzen konnten.

Ich interessiere mich für mehrere Positionen. Muss ich mich mehrmals bewerben?

Eine Mehrfachbewerbung bei uns ist nicht nötig. Wir gleichen Deine Bewerbungsunterlagen mit unseren Stellenangeboten ab. Wenn Du aufgrund Deiner Kenntnisse und Erfahrungen auf verschiedene Position passt, dann berücksichtigen wir das im Bewerbungsverfahren. Nenne uns doch gerne in Deinem Anschreiben, für welche Stellen Du Dich interessierst.

Kann ich mich initiativ bewerben?

Aber klar! Über jobs(at)ese.de nehmen wir gerne Deine Initiativbewerbung entgegen. Bitte gib bei Deiner Bewerbung Deinen möglichen Eintrittstermin, bevorzugte Standorte und Deine Tätigkeitsfelder an. Außerdem würden wir natürlich auch gerne wissen, welchen ungefähren Gehaltswunsch Du hast.

Bei der Suche nach neuen Teammitgliedern berücksichtigen wir für neue Stellen stets unseren gesamten Bewerberpool inklusive Initiativbewerbungen und melden uns dann bei Dir.

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Neben den stellenspezifischen Kenntnissen solltest Du motiviert sein, neue Herausforderungen anzugehen und Spaß an der Arbeit im Team haben.

In vielen unserer Projekte ist Deutsch die Projekt- und Dokumentensprache. Deshalb ist es wichtig, dass Du Deutsch mindestens auf Level B2 beherrschst.

Bewerben bei der ESE

Welche Bewerbungsunterlagen sind wichtig?

Deine Bewerbung sollte sich aus einem Anschreiben, Lebenslauf und den wichtigsten Zeugnissen zusammensetzen. Wir freuen uns über Bewerbungen in digitaler Form. Damit wir alle Deine Unterlagen auf einen Blick haben, schickst Du uns am besten alles in einem einzigen PDF-Dokument. Software zum Zusammenfügen mehrerer PDF-Dokumente findest Du zum Beispiel hier.

Es ist hilfreich, wenn du uns Zeiträume benennst, in denen wir Dich am besten telefonisch erreichen können, falls wir Rückfragen zu Deiner Bewerbung haben.

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Deine Bewerbungsunterlagen werden digital in einer zugangsgeschützten Datenbank verwaltet und ausschließlich zum Zweck der Bewerbung bei uns gespeichert und absolut vertraulich behandelt. Dabei stehen die Datenschutzbestimmungen selbstverständlich an erster Stelle. Nur ein befugter Personenkreis erhält Einsicht in diese Daten. 

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen (DSGVO) bewahren wir Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsprozesses maximal 6 Monate auf. Wenn Du jedoch damit einverstanden bist, behalten wir Deine Unterlagen auch gerne über diesen Zeitraum hinaus in unserem Bewerberpool. So können wir bei geeigneten Position auch später noch einmal auf Dich zukommen.

Ich habe mich beworben, wie geht es jetzt weiter?

Ist meine Bewerbung angekommen?

Wir nehmen uns die Zeit bei der Bearbeitung Deiner Bewerbung und beantworten sie mit einer persönlichen Eingangsbestätigung, die Dir per E-Mail zugesendet wird. Du kannst Dir dann also sicher sein, dass Deine Bewerbung bei uns angekommen ist.

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Nach der Eingangsbestätigung solltest Du das nächste Mal innerhalb von 5 – 10 Tagen etwas von uns hören. Wir melden uns dazu per E-Mail oder telefonisch bei Dir. 

Im Regelfall führen wir ein bis zwei Bewerbungsgespräche. Manchmal führen wir Vorab-Gespräche am Telefon, um bereits im Vorfeld wichtige Punkte zu klären und einen ersten Eindruck zu bekommen. Gemeinsam mit Vertretern aus den Fachbereichen der ESE führen wir mit Dir im Anschluss persönliche Bewerbungsgespräche.

Wie diese Gespräche ablaufen kannst Du beim Punkt „Wie läuft ein Bewerbungsgespräch ab?“ nachlesen.

Wer sind meine Ansprechpartner für Rückfragen?

Falls Du Fragen zu einer konkreten Stelle hast, findest Du bei jedem unserer Stellenangebote die Kontaktdaten des zuständigen Ansprechpartners. Der jeweilige Recruiter beantwortet Dir natürlich gerne alle Deine Fragen zum Thema Bewerbung oder dem Bewerbungsablauf.

Das Bewerbungsgespräch

Muss ich Unterlagen zum Bewerbungsgespräch mitbringen?

Im besten Fall hast Du uns schon alle wichtigen Unterlagen zugesendet, daher müssen keine weiteren Unterlagen zum Bewerbungsgespräch mitgebracht werden. Falls uns noch Dokumente fehlen sollten, fragen wir vor dem Gespräch noch einmal bei Dir nach.

Muss ich zum Bewerbungsgespräch im Anzug kommen?

Nur wenn Du das möchtest und Dich im Anzug wohlfühlst. Allerdings wirst Du uns in einem Business Casual Look kennenlernen, da bei uns der Wohlfühlfaktor im Vordergrund steht.

Was erwartet mich beim Online Bewerbungsgespräch?

Bei Bewerbern mit langem Anreiseweg nutzen wir gerne Video-Interviews und vereinbaren so ein erstes Kennlerngespräch mit Dir. Die Vorteile liegen auf der Hand: Du hast keinen langen Anreiseweg und wir können uns dank flexiblerer Terminverfügbarkeit viel schneller kennenlernen. Plane für dieses Gespräch etwa 90 bis 120 Minuten ein. Wir nehmen uns bewusst die Zeit, Dich auf Augenhöhe kennenzulernen und eine gute Gesprächsatmosphäre aufzubauen.

Wie läuft ein Bewerbungsgespräch ab?

Deine Gesprächspartner sind in der Regel ein Mitarbeiter aus unserem Recruitingteam sowie dem Fachbereich (z.B. Projektleiter oder Bereichsleiter). Die Gesprächsdauer beträgt in der Regel 90 bis 120 Minuten. Wir führen keine Stressinterviews, sondern nehmen uns bewusst die Zeit, Dich auf Augenhöhe kennenzulernen und eine gute Gesprächsatmosphäre aufzubauen.

Worum wird es in den Gesprächen gehen?

Was wir von Dir wissen möchten? Zum einen geht es darum, Deine fachliche Eignung näher zu betrachten. Dabei möchten wir mehr über Deine Qualifikation und Berufserfahrung wissen und klären, welche Aufgaben Du bevorzugst. Zum anderen ist es uns aber mindestens genauso wichtig, Dich als Person, Deine Persönlichkeit und Deine Motivation kennenzulernen und zu schauen, ob Du den passenden Teamgeist mitbringst.

Wie schnell erhalte ich ein Feedback zu meiner Bewerbung und dem Gespräch?

Im Bewerbungsgespräch vereinbaren wir mit Dir, wann Du von uns ein Feedback zum Gespräch erhältst und wie das weitere Vorgehen ist. Dies geschieht im Regelfall nach 3 Tagen.

Wir helfen Dir gerne weiter!

Solltest Du weitere Fragen rund um die Bewerbung haben, sind wir gerne für Dich da!

Chris Burstein

Teamleitung Recruiting

Telefon: +49 531 238 80 48
E-Mail: chris.burstein(at)ese.de

Silke Barenthin

Manager Recruiting

Telefon: +49 531 238 80 536
E-Mail: silke.barenthin(at)ese.de

Damian Ehlers

Manager Recruiting

Telefon: +49 531 238 80 537
E-Mail: damian.ehlers(at)ese.de

Franziska Schwarz

Personalmanagerin

Telefon: +49 531 238 80 49
E-Mail: franziska.schwarz(at)ese.de