Suchen 

Nachwuchsförderung – ESE Workshop mit Lego

Unter dem Titel „Arbeiten in neuen Formen“ fand in den Räumlichkeiten der ESE in Braunschweig ein Workshop für die studentische Unternehmensberatung „Consult One e.V.“ statt. Ziel der Veranstaltung war es den Nachwuchskräften Arbeiten in einem modernen und agilen Umfeld näherzubringen. Referenten auf Seiten der ESE waren Michael Free und Jörg Loß.

Unter dem Titel „Arbeiten in neuen Formen“ fand in den Räumlichkeiten der ESE in Braunschweig ein Workshop für die studentische Unternehmensberatung „Consult One e.V.“ statt. Ziel der Veranstaltung war es den Nachwuchskräften Arbeiten in einem modernen und agilen Umfeld näherzubringen. Referenten auf Seiten der ESE waren Michael Free und Jörg Loß.

Neben dem notwendigen theoretischen Unterbau war es wichtig an einem praktischen Beispiel das Thema greifbar zu machen. Dafür wurde ein  Planspiel „SCRUM Lego City“ entworfen. Hier konnten die Studenten mit Hilfe von Lego-Bausteinen eine eigene Stadt entwerfen und entwickeln. Die Referenten agierten als Product Owner und simulierten so die Kundenwünsche. Durch kurze Planungs- und Sprintphasen kamen alle in Stresssituation und mussten daher im Team Lösungen entwickeln um die Arbeitspakete zu bewältigen.

Alle hatten an diesem Nachmittag sehr viel Spaß und wertvolle Erfahrungen gemacht. Wir freuen uns gute Kontakte zu möglichem Nachwuchs knüpfen zu können und möchten dies auch in Zukunft fördern.