Suchen 

Die ESE GmbH über Assetmanagement in der ETR 1+2|2017

Die Januar- und Februar-Ausgabe der Eisenbahntechnischen Rundschau 2017 beinhaltet einen Artikel der ESE GmbH zum Thema Assetmanagement von Fahrzeugflotten im Schienenverkehr.

Assetmanagement steigert die Verfügbarkeit und reduziert die Betriebskosten von Schienenfahrzeugflotten. Die kontinuierliche Zustandsüberwachung von Fahrzeugen erlaubt eine effiziente Steuerung von Instandhaltungsressourcen und unterstützt optimale Investitionsentscheidungen.

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen: Assetmanagement von Fahrzeugflotten im Schienenverkehr aus der Eisenbahntechnischen Rundschau 1+2|2017.