Suche  

Fachartikel über die Strategie für Erneuerungsinvestitionen in die Zugsicherung erschienen

In der Februar Ausgabe des Fachmagazins DER EISENBAHNINGENIEUR ist ein Artikel von u.a. Dr.-Ing. Lars Schnieder und Alexander Baum erschienen.

"Die Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH (VGF) verantwortet den U-Bahn- und Straßenbahnverkehr in der Mainmetropole. Die VGF steht – wie viele andere ÖPNV-Betreiber auch – im kommenden Jahrzehnt vor massiven Investitionen in die signaltechnische Infrastruktur. Hierbei müssen technologisch abgängige Anlagen mit zeitgemäßer Technik ersetzt werden und das Netz an neue und zunehmende Verkehrsbedarfe angepasst werden. Sowohl die Sicherung der notwendigen Finanzierung als auch die optimale zeitliche Verzahnung der Maßnahmen ist hierbei ein entscheidendes Ziel. Dieser Beitrag stellt die Ergebnisse einer systematischen lebenszykluskostenorientierten Technologieentscheidung für Zugsicherungseinrichtungen auf der Grundlage einer umfassenden Datenbasis eines Asset-Managements dar."

Sie sind an dem gesamten Artikel über die Strategie für Erneuerungsinvestitionen interessiert oder haben Fragen zu diesem Thema? Senden Sie uns gerne eine E-Mail mit Nennung des Titels an pr(at)ese.de oder treten Sie mit Dr.-Ing. Lars Schnieder oder Alexander Baum in Kontakt.