Suche  

Die ESE über „Hochautomatisierte Systeme im Nahverkehr und ihre Inbetriebnahme“ in der aktuellen Ausgabe der ETR (4/2018)

In der vierten Ausgabe des Magazins "Eisenbahntechnische Rundschau" wurde ein Artikel von Dr.-Ing. Lars Schnieder veröffentlicht.

Fahrerlose U-Bahnsysteme gewinnen weltweit zunehmend an Bedeutung. Neben der technischen Realisierung solcher Systeme sind die betriebliche Einführung, insbesondere bei der Umstellung konventioneller U-Bahnen und eine stringente Planung der Zulassungsprozesse ein entscheidender Faktor für den Erfolg eines Bahnautomatisierungsprojekts. Dieser Beitrag beleuchtet technische und zulassungsbezogene Aspekte hochautomatisierter Systeme im Nahverkehr.

Sie sind an dem gesamten Artikel von Dr.-Ing. Lars Schnieder aus dem Magazin „Eisenbahntechnische Rundschau“ interessiert? Senden Sie uns gerne eine E-Mail mit Nennung des Titels an pr(at)ese.de und Sie erhalten Zugang zu dem Artikel.