Suchen 

Die ESE GmbH mit Fachvortrag auf der .conf 2019 in Las Vegas

Vom 21. bis 24. Oktober findet die Anwenderkonferenz .conf in Las Vegas statt. IT-, Sicherheits- und Unternehmensexperten haben hier die Möglichkeit, in über 300 Schulungen und im gemeinsamen Austausch neue Fähigkeiten im Themenkontext IoT und Splunk zu erlernen.

Auch die ESE GmbH ist als Entwicklungspartner für IoT Lösungen im Rail- und Industry Bereich an der .conf beteiligt. Janina Kropf und Henning Brandt stellen im Rahmen eines Vortrags ihren aktuellen Use Case Elbe 4.0 vor, der den Anspruch hat, die Automatisierung des Hamburger Hafens auf die Schiffe auszuweiten:

„Der Hamburger Hafen ist der Haupteingang zum deutschen Markt und der drittgrößte europäische Hafen nach Transitvolumen mit fast 9 Millionen Containern pro Jahr. Obwohl es mehrere Automatisierungsstufen durchlaufen hat, gibt es immer noch ein enormes, ungenutztes Potenzial zur Ressourcenschonung, sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch. Mit der Einführung von IoT mit Splunk bewegen wir uns weg von den Docks und auf die Schiffe und statten einen Schlepper und einen Binnenfrachter mit der IoT-Technologie aus, um die Bewegung zu messen und Daten über den Energieverbrauch ihrer Dieselmotoren aus den 1950er Jahren zu sammeln. Ziel dieser PoC-Umgebung ist es, die Kommunikation zwischen Schiff und Hafenbehörde zu automatisieren und deren Einsatzgebiet zu visualisieren, um die Last gleichmäßig zu verteilen und die Fahrstrecken zu optimieren. In einem breiteren Spektrum haben wir auch ein Simulationsmodell in unserem Dashboard erstellt, um die Vorteile einer Anpassung der Schiffe mit Motoren an Erdgas oder Strom basierend auf ihrem Verbrauchsverhalten zu untersuchen.“

Sie sind interessiert an weiteren Informationen zu Elbe 4.0 oder allgemein dem Themenfeld Industrial IoT und suchen Antworten auf Ihre individuelle Fragestellung in diesem Kontext? Treten Sie gerne mit Janina Kropf oder Henning Brandt in Kontakt.

Weitere Informationen zu dem Vortrag von Janina Kropf und Henning Brandt finden Sie unter: https://conf.splunk.com/learn/session-catalog.html?search=ESE