Suche  

CE-Konformitätsbewertung 


Die EG- und EU-Richtlinien dienen dazu den freien, ungehinderten Warenverkehr innerhalb der EU zu gewährleisten. Mit ihnen werden die grundlegenden Sicherheits- und Gesundheitsanforderungen für Produkte, die in den jeweiligen Anwendungsbereich der Richtlinie fallen, definiert. Im Rahmen der Konformitätsbewertung unterstützen wir Sie bei der Ermittlung der Anforderungen und erstellen für Sie die erforderliche Dokumentation zum Nachweis der Konformität mit den geltenden Richtlinien. Anforderungen aus europäischen Richtlinien werden durch zahlreiche harmonisierte Normen konkretisiert. Die Anwendung dieser Normen vereinfacht den Nachweis Ihrer Konformität und CE-Kennzeichnung. Nutzen Sie unsere Kompetenz in den folgenden Bereichen:

Bild Bild Bild Bild
Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU ATEX-Richtlinie 2014/34/EU
Bild Bild Bild Bild
Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100 Funktionale Sicherheit nach DIN EN ISO 13849-1 Validierung nach DIN EN ISO 13849-2 Betriebsanleitungen nach DIN EN 80-79-1
Bild Bild Bild Bild
Gutachten, Prüfungen oder Beratungen Individuelle Schulungen und Workshops Unser Team Kontaktieren Sie uns

Die Vorteile der ESE GmbH:

  • Maschinensicherheit, Arbeitsschutz, Konformitätsbewertung aus einer Hand
  • Widmen Sie sich voll und ganz Ihren weiteren Aufgaben. Ihr Thema im Bereich Arbeitsschutz oder Konformitätsbewertung übernehmen wir.
  • Nutzen Sie Knowhow und Erfahrung eines individuellen Teams aus Sachverständigen und Experten für Ihr Projekt
  • Wir arbeiten dort wo Sie uns brauchen. Auf Wunsch weltweit.

Bild

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Im Maschinen- und Anlagenbau ist die Maschinenrichtlinie die wichtigste Vorschrift für die Konformitätsbewertung. Sie schreibt beispielsweise eine Risikobeurteilung und die Erstellung bestimmter technischer Unterlagen vor. Wir unterstützen Sie bei der Richtlinienrecherche, der Recherche von harmonisierten Normen, erstellen die Risikobeurteilung und erforderliche Dokumente, bis hin zur konformen Betriebsanleitung für Ihr Produkt. Die erforderliche technische Dokumentation und der Nachweis der Einhaltung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzanforderungen ist ein wesentlicher Teil Ihrer rechtssicheren Konformitätsbewertung. Die Mitwirkung durch unsere Sachverständigen in Ihrem Projekt, bezieht sich z. B. auf die Erarbeitung der Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100, einer Nachweisdokumentation zur funktionalen Sicherheit auf Basis der DIN EN ISO 13849-1 oder auf eine systematische Validierung nach DIN EN ISO 13849-2.

Bild

Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

Elektrische Betriebsmittel, die innerhalb bestimmter Spannungsgrenzen liegen, fallen in den Geltungsbereich der Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU. Sie erfordert ebenfalls die Durchführung einer mit dem Produkt verbundenen Risikoanalyse, um die wesentlichen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen zu erfüllen. Wir stehen Ihnen für die Einhaltung dieser Anforderungen unterstützend und beratend zur Seite.

Bild

Druckgeräterichtlinie 2014/68/EU

Unter den Begriff „Druckgerät“ der Richtlinie 2014/68/EU fallen sowohl Behälter, Dampfkessel, Rohrleitungen, druckhaltende Ausrüstungsteile als auch Ausrüstungsteile mit Sicherheitsfunktionen mit einem inneren Überdruck von mehr als 0,5 bar. Bei der praktischen Umsetzung der damit verbundenen Anforderungen unterstützen wir Sie.

Bild

ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Die ATEX-Richtlinie 2014/34/EU dient zum Schutz vor Explosionen. Sie spielt dann eine Rolle, wenn technische Geräte mit einer potenziellen Zündquelle in einer explosionsfähigen Atmosphäre aus einem Luft-Staub- oder einem Luft-Gas-Gemisch aufgestellt werden. Für die Konformitätsbewertung müssen u.a. die auftretenden Zündquellen analysiert und eine Zoneneinteilung vorgenommen werden. Sachverständige für Explosionsschutz helfen Ihnen bei der Einhaltung der Anforderungen und der Erstellung erforderlicher Dokumente.

Bild

Betriebsanleitungen nach DIN EN 80-79-1

Für Maschinen und Anlagen, die beispielsweise im Rahmen einer Konformitätsbewertung von uns beurteilt wurden, fassen wir die Ergebnisse aus der Risikobeurteilung zusammen und erstellen eine rechtssichere Anleitung zum Bedienen und Betreiben der Maschine.

Bild

Gutachten, Prüfungen oder Beratungen

Zu bestimmten Fragen zur Sicherheitstechnik, zu technischen Unterlagen oder beispielsweise zur Feststellung eines erforderlichen Handlungsbedarfs, bieten wir Ihnen eine gezielte Prüfung oder Beratung. Auf Wunsch formulieren wir diese Ergebnisse auch in Form von Stellungnahmen oder Gutachten.

Bild

Individuelle Schulungen und Workshops

Wir unterstützen Sie mit einem spezifisch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Seminarprogramm. Bei der Zusammenstellung berücksichtigen wir zum Beispiel Ihre konkrete Maschine und die Vorkenntnisse Ihrer Mitarbeiter. In Schulungen können wir Ihnen die Grundlagen der Maschinenrichtlinie oder Risikobeurteilung nahebringen. In weiterführenden Workshops kann z. B. die Durchführung einer Risikobeurteilung unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Bedürfnisse intensiv trainiert werden.

Bild

Unser Team

In unserem Team bringen wir Kompetenzen aus verschiedenen Bereichen ein. Profitieren Sie in Ihrem Projekt von unserer gezielten Unterstützung. Unser Team besteht aus mehreren geprüften Sachverständigen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagensicherheit, Betriebssicherheit und Explosionsschutz sowie Funktionale Sicherheit für Maschinen. Kontaktieren Sie uns!

Bild

Kontaktieren Sie uns

ESE GmbH - Assessment Service Center

Lars.Schnieder[at]ese.de