Suchen 

Stellenangebot

Systemingenieur Hardwareadaption (m/w/d)

Rail - Zugbeeinflussung


Aufgrund Deines elektrotechnischen Backgrounds und einer “Hands-On“ Mentalität arbeitest Du innerhalb eines Teams eigenständig und eigenverantwortlich am hardwareseitigen Ein- und Umbau von Systemen der Zugbeeinflussung (PZB, LZB) gemäß Kundenanforderung mit.

Deine Aufgaben

  • Anpassung von Produktschnittstellen an Fahrzeug- oder Streckensysteme (Verkabelung, Stecker, Protokolle…)
  • Anpassung der Hardware der Testanlagen an das jeweilige Projekt
  • Mitwirkung an der Dokumentation der technischen Umsetzung unter Berücksichtigung der entsprechenden Normen
  • Gelegentliche Dienstreisen zur Aufnahme der Gegebenheiten von Fahrzeug und Strecke oder zur Begleitung einer Inbetriebnahme beim Betreiber vor Ort

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
  • Erfahrung in der Umsetzung von Projekten der Elektrotechnik oder in der Installation von elektrotechnischen Systemen
  • Fähigkeit zum Lesen und Erstellen von Stromlaufplänen
  • Kenntnisse im Umgang mit normativen Vorgaben wünschenswert
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse der Bahn- oder Bahnfahrzeugtechnik, jedoch keine Bedingung
  • Anwenderkenntnisse in CAD-Systemen der Elektrotechnik (z.B. ELCAD) von Vorteil
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Eigeninitiatives und strukturiertes Arbeiten sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Dich!

Chris Burstein - Recruiting
karriere.ese.de
+49 531 23880-48
jobs@ese.de
  • Region:
    Braunschweig
  • Branche:
    Rail
  • Aufgabe:
    SW-/HW-/System-Integration
  • Kategorien:
    Young Professionals , Professionals