Suchen 

Stellenangebot

Systemingenieur Rolling Stock (m/w)

Rail - Fahrzeug-Integration Zugsicherung/Zugfunk


In der Eisenbahntechnik besteht ein hoher Anspruch an alle Systemkomponenten, wie zum Beispiel Zugfunk- und Zugsicherungssysteme, der verschiedensten Schienenfahrzeuge. Hierbei muss die Sicherstellung der technischen Funktionalität und Kompatibilität sowie der Qualität im Zusammenspiel der Systeme gewährleistet sein. Dies ist die Basis für die Zulassung der Systeme durch anerkannte Sachverständige der jeweiligen Zulassungsbehörden in Europa und der ganzen Welt.

Unser Kunde ist einer der größten Produzenten von Eisenbahntechnik und Fahrzeugen weltweit und sicher der anerkannteste Anbieter für Turnkey Lösungen. Für den Einsatz in unserem Segment Rail unterstützen Sie als Systemingenieur (m/w) unseren Kunden am Standort Erlangen bei der Integration von verschiedenen Sicherungs- und Funksystemen ins Schienenfahrzeug.

Herausforderung und Perspektive – was Sie erwartet:

  • Konzepterstellung und anschließende Integration der Zugsicherungs- und Zugfunksysteme
  • Anfertigen von Systemspezifikationen anhand der Anforderungen des Gesamtsystems
  • Mitwirken bei der Produktentstehung und Unterstützung bei der Validierung
  • Sicherstellung der technischen Qualität und Funktionalität der Systeme
  • Abstimmung der technischen Schnittstellen mit Lieferanten und anderen Beteiligten
  • Erstellung bzw. Prüfung und Änderung der technischen Dokumentation
  • Prüfung der Zulassungsanforderungen sowie Strukturieren und Koordinieren der Zulassungsaktivitäten
  • Einhaltung von Kosten- und Terminplänen

Wissen worauf es ankommt – das bringen Sie mit:

  • Studium der Elektrotechnik oder einer anderen technischen Fachrichtung
  • Berufserfahrung im Bereich Eisenbahntechnik
  • Kenntnisse in der Spezifikation und Auslegung von sicherheitsrelevanten Systemen, vorzugsweise in der Zugsicherung
  • Deutsch verhandlungssicher und Englisch sehr gut in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft erforderlich
  • Spaß an komplexen Problemstellungen sowie der Kommunikation mit Lieferanten, Gutachtern und anderen Partnern
  • Teamfähigkeit sowie eine strukturierte und analytische Arbeitsweise

Wir freuen uns auf Sie!

Chris Burstein - Recruiting
karriere.ese.de
+49 531 23880-48
jobs@ese.de