Suchen 

Stellenangebot

Entwickler Sensornetze (m/w)

Industry – Vernetzte Systeme


Sensornetzwerke gewinnen zunehmend an Bedeutung bei Industrie 4.0-Technologien, cyberphysikalischen Systemen und insbesondere in der Industrieautomatisierung oder zur Maschinendiagnose als Basis für predictive Maintenance. Diese eingebetteten Systeme mit spezialisierten Funktionen sind beispielsweise wesentlicher Bestandteil intelligenter Stromnetze.

Als embedded Software Entwickler (m/w) für Messknoten von Sensornetzen gestalten Sie die zukünftige Generation dieser Systeme aktiv mit und erarbeiten innovative Prototypen.

Innovativ und verantwortungsvoll – was Sie erwartet:

  • Aufbauen, testen und dokumentieren von Labormustern, Demonstratoren oder Prototypen für die spätere Produktentwicklung zur Messung von Strom, Spannung, Temperatur, Bewegung oder Magnetfluss als Messknoten eines Sensornetzwerks
  • Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung und dem Test von embedded Software in C/C++ für den Betrieb der Hardware
  • Implementierung der W-LAN und Bluetooth Kommunikation

 Engagement, Wissen, Persönlichkeit – das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene ingenieurtechnische Ausbildung (TU/FH)
  • Berufserfahrung in der Realisierung von drahtlosen sowie drahtgebundenen vernetzten Systemen
  • Sehr gute Kenntnisse in (embedded) C
  • Kenntnisse in embedded C++ und Python sind von Vorteil
  • Erfahrung mit den Schnittstellen I2C, SPI, RS-232 sowie RS-485; wünschenswert ist zudem Erfahrung mit CAN und USB
  • Erfahrung in der embedded Softwareentwicklung auf STM32 oder ARM M0/1/2/3/4
  • Sicher im Umgang mit Altium Designer oder Eagle
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Ralf Goldstein

Leiter der Niederlassung Region SÜD
Henkestraße 91 – Haus 8
D – 91052 Erlangen
+49 9131 6 10 29 84
jobs@ese.de