Suche  

Stellenangebot

Big Data Entwickler und Analyst (m/w)

IT/Industrie – Big Data


Maschinen und automatisierte Industrieanlagen mit Internetanbindung sind State-of-the-Art. Durch modernste Ansätze zur proaktiven Wartung - predictive Maintenance - gestalten Sie die Industrie 4.0 aktiv mit und treiben die Einsatzmöglichkeiten und Lebensdauer dieser Systeme weiter voran.

Innovativ und verantwortungsvoll - was Sie erwartet:

  • Erarbeitung einer Big Data Infrastruktur für die Analyse von Maschinendaten zur Minimierung von Ausfallzeiten
  • Erstellung von Dash Boards und Festlegung von Diagnosezielen
  • Mustererkennung und Überprüfung in Eventdaten von Industrieanlagen
  • Programmierung / Konfiguration von Analysewerkzeugen
  • Generische Überprüfung der Konfiguration von Anlagensoftware auf Validität
  • Softwareentwicklung nach agilen Methoden

Engagement, Wissen, Persönlichkeit - das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder vergleichbare Erfahrung
  • Berufserfahrung im Umgang mit großen Datenmengen, vorzugsweise im Umfeld von Industrie 4.0
  • Expertise in der Anwendung von Big Data Analysewerkzeugen (z.B. SPLUNK, R, Microsoft Power BI) wünschenswert
  • Programmiererfahrung mit z.B. C, C++, C# oder Java und gerne Erfahrung im Umgang mit Unix Systemen und/oder Hadoop
  • Von Vorteil sind Erfahrungen mit der Implementierung von Cloud Anwendungen
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität sowie eine selbständige Arbeitsweise ·
  • Idealerweise bringen Sie die Bereitschaft zu Dienstreisen mit

Region: Erlangen , Braunschweig , Frankfurt am Main

Branche: IT/Industrie , Rail

Aufgabe: Big Data , Datenbanken , SW-Entwicklung

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Ralf Goldstein

Leiter der Niederlassung Region SÜD
Henkestraße 91 – Haus 8
D – 91052 Erlangen
+49 9131 6 10 29 84
jobs@ese.de