Suche  

Stellenangebot

Systemingenieur Zugsicherungssysteme (m/w)

Rail - Zugsicherung


Moderne Zugsicherungssysteme mit hohen technischen und normativen Anforderungen machen den Schienenverkehr zu einem der sichersten Verkehrsmittel. Kommen Sie an Bord und begeistern Sie sich in abwechslungsreichen Projekten, begleitet durch das umfassende Weiterbildungsprogramm unserer Academy.

Spannende Aufgaben

  • Technische Dokumentationserstellung zur Beschreibung der einzelnen Systeme (z.B. ETCS, Bremse, Kupplung,...)
  • Pflichtenhefterstellung unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen sowie von internationalen Normen (CENELEC)
  • Änderungsmanagement- und Konfigurationsmanagement der betreuten Systeme
  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme und Typtestaktivitäten der Systeme am Fahrzeug
  • Kommunikation mit den beteiligten Fachabteilungen

Wissen worauf es ankommt

  • Technisches Studium oder Weiterbildung zum staatl. geprüften Techniker oder Meister in den Fachbereichen Elektro- oder Automatisierungstechnik
  • Bestenfalls Erfahrung mit Zugbeeinflussungssystemen (ETCS) oder Prozesskenntnisse aus der Entwicklung von zulassungspflichtigen Systemen (z.B. Rail, Avionik, Automotive)
  • Gute Kenntnisse im Requirements Engineering
  • Sicherer Umgang mit Engineering-Tools wie z.B. DOORS
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Region: Stendal , Braunschweig

Branche: Rail

Aufgabe: Requirements-Engineering , Safety Management , SW-/HW-/System-Integration

Wir freuen uns auf Sie!

Silke Barenthin - Recruiting
karriere.ese.de
+49 531 23880-536
jobs@ese.de