Search 

Die ESE GmbH als Teilnehmer des Arrow Sommerforums

In der letzten Woche präsentierte die ESE GmbH gemeinsam mit ELTEC Elektronik und Splunk die Komplettlösung DRIVE auf dem Arrow Sommerforum in München.

Im Rahmen des Arrow Sommerforums präsentierten rund 50 ausstellende Unternehmen ihre Lösungen und Kompetenzen in den Bereichen IoT, Security, Cloud und DataHub. Gemeinsam mit ihren Partnern ELTEC und Splunk, stellte die ESE GmbH den rund 1.200 interessierten Besucherinnen und Besuchern des Sommerforums die Komplettlösung DRIVE* vor, die einen schnellen Einstieg in die vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) von Maschinenparks ermöglicht.

Zusätzlich hielt ESE Business Manager Daniel Pal einen Pitch in dem Vortragsslot „Wie spielen IoT Sensoren, Business Analytics und Cloudinfrastrukturen zusammen“, an den sich eine moderierte Diskussionsrunde sowie zahlreiche tiefgehende Gespräche am Stand von DRIVE angeschlossen haben.

 

*ELTEC Elektronik, Splunk und ESE bieten mit DRIVE eine Lösung für die effiziente, schnelle und sichere Erfassung und Kommunikation von Zug-Betriebsdaten und deren Übertragung an übergeordnete Systeme. Für eine einfache System-Implementierung des „Condition Based Monitoring" stellen sie ein Starterkit mit allen erforderlichen Komponenten zur Verfügung. Mit Predictive Maintenance (vorausschauender Wartung) können so Wartungszyklen in Zügen in Abhängigkeit von der Nutzung optimiert und Probleme erkannt werden, bevor sie entstehen. Damit lassen sich Ausfallzeiten minimieren, Betriebskosten senken und die Betriebssicherheit im Schienenverkehr erhöhen. Weitere Informationen zu DRIVE finden Sie unter https://www.train-monitoring.com/