Search 

Stellenangebot

Softwareentwickler C++ für generische Displays (m/w/d)

Rail - Displayentwicklung


Ihre Aufgaben

Sie entwickeln ein universelles Display, welches leicht an verschieden Anforderungen für unterschiedliche Züge angepasst werden kann und begleiten die Überführung eines Prototypen in ein Produkt.

  • Implementieren eines Minimal-Protokolls zur Kommunikation zwischen Linux Containern (LXC) und Host System zur Video Anzeige
  • Verwendung des Minimal-Protokolls zur Anzeige von Videos in einem Steuerungscontainer
  • Erweiterung eines bereits im System eingesetzten Fenstermanagers
  • Dokumentation der einzelnen Entwicklungsschritte
  • Lieferung von Input für die Integration in das Build System

Ihr Profil

  • Erfolgreiches Studium der Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in der Entwicklung mit C/C++ unter Linux
  • Kenntnisse in Linux-Container Konfiguration für non-privileged LXC Container
  • Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit Fenstermanagern unter Linux (z.B. Wayland, Weston)
  • Knowhow in der Skript-Programmierung, in QT und HTML ist wünschenswert
  • Gute Kommunikations- und Analysefähigkeit sowie strukturiertes Arbeiten und Kreativität
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir freuen uns auf Sie!

Dr. Ralf Goldstein

Leiter der Niederlassung Region SÜD
Henkestraße 91 – Haus 8
D – 91052 Erlangen
+49 9131 6 10 29 84
jobs@ese.de